KörperPsychoTherapie   -   Qigong   -   Taiji   -   Shiatsu    


  achtsam der Lebensenergie folgen
 

HAKOMI Therapie  

HAKOMI stammt aus der Sprache der Hopi-Indianer was bedeutet "Wer bist Du?... Der, der Du bist!" und "Wie stehst Du in Beziehung zu den anderen Bereichen?" 

Diese erfahrungsorientierte und körperbezogene Psychotherapie Methode wurde von Ron Kurtz in den 70er Jahren in den USA entwickelt. Zentrales Arbeitselement ist die in Achtsamkeit geführte wohlwollende Erkundung von Erfahrungen in der gegenwärtigen therapeutischen Situation. In einem Zustand neutraler, nach innen gerichteter Aufmerksamkeit gelingt es Prozesse der Selbstorganisation zu betrachten. Experimentelle Übungen zur Selbsterkundung in Achtsamkeit unterstützen die Erforschung des Themas. Der Körper wird als Informationsquelle und Erfahrungsraum einbezogen. Ein tieferes Verständnis für das eigene So-Sein entsteht. Selbst-Akzeptanz öffnet den Raum für neue Empfindungs-, Beziehungs- und Handlungsmöglichkeiten.


zurück